Level up. Stelle dich deinen Ängsten und lächle sie an.

Vbration Update vom 26.April 2021 - 2Mai 2021



Der kommende Vollmond ist mächtig und köstlich, es ist nicht bloss ein weiterer Vollmond, sondern einer der intensivsten überhaupt. Es ist ein pinker Mond und Supermond, im Zeichen Skorpion, was allein schon pure Intensität verkörpert. Der Vollmond findet am 27.April um 05:31 Uhr (MESZ) hier in Europa statt.


Diese Energie ist tiefgreifend, wenn du dich jetzt schon darauf vorbereitest, dann wirst du nicht zu sehr überwältigt sein.


Ich empfehle von Herzen, mit Deinem ganz persönlichen Thema zu arbeiten um noch tiefer gehen zu können. Da ich diese Arbeit für enorm heilsam, kraftvoll und transformativ halte, biete ich pers sofort Mond-Readings an.

Buche dein Reading jetzt!


Vollmonde beleuchten Dinge, die wir nicht gerne sehen, und Skorpion ist für mich DAS Zeichen der Schattenarbeit. Es könnte also einige Schattenthemen an die Oberfläche bringen.


Gleichzeitig haben wir viele Planeten in festen Zeichen, die ein T-Quadrat mit Saturn bilden.

Fixe Zeichen sind für mich eher männlich.


Und Saturn - der Lehrer, der harte Lektionen lehrt - ist sicher auch sehr männlich.


Dann gibt es 4 Planeten im Stier

Sonne

Merkur

Venus

Uranus


Außerdem steht Lilith im Stier - Lilith ist mein Lieblingswerkzeug, mit dem ich arbeite. Sie bringt unsere Schatten und sexuellen Sehnsüchte zum Vorschein. Reine Schattenarbeit in der Tat!


Das alles bringt uns eine geballte Ladung an Stier-Energie, die das genaue Gegenteil vom Skorpion ist.


Stier ist ein echtes Kapha-Zeichen. Stier will normalerweise Dinge anhäufen und an den Dingen und Menschen festhalten.


Der Skorpion auf der anderen Seite hat kein Problem damit, loszulassen und niederzubrennen, was ihm nicht mehr dient.


Skorpion und Stier sind nach meinem Verständnis feminin.


Hier tanzen also die Polaritäten:


Selbstaufopferung vs. Selbstwert

Selbstzerstörung vs. Selbst-Akzeptanz

Intuition vs. Intellekt

Risiko vs. Komfortzone


Was sagt dir deine Intuition? Hörst du sie überhaupt unter all dem Lärm? Werde ganz still und lausche der inneren Weisheit.


Ich denke, dass Shiva die perfekte Gottesenergie ist, um damit zu areiten.

Shiva verkörpert sowohl Schöpfung und Neuanfang als auch Erhaltung und Zerstörung. Das passt ganz gut zu dem, was wir in diesen transformatorischen Zeiten brauchen. Und hey, ist er nicht auch einfach zu sexy? ;-)


Es ist in der Tat eine Zeit der Wiedergeburt, und man kann tiefer gehen als mit einem gewöhnlichen Mond.

Ich muss schon sagen. Ich spüre seine Intensität bereits stark. Aber als Wahl-Skorpion gefällt mir das irrsinnig gut!


Sei mutig genug, dich von all dem zu befreien, was du aus Gewohnheit immer wieder tust, aber du eigentlich weisst, dass es dich einfach nicht mehr weiter bringt. Wenn wir uns zu etwas zwingen, wirkt das blockiertend und die Energie kann nicht mehr frei fließen.


Lass alle Arten von oberflächlichen Verbindungen los und mache Platz für tiefe, rohe, verletzliche, authentische und ehrliche Seelenverbindungen. Erkenne deinen Selbstwert.

Erlaube in romantischen Beziehungen nur die köstlichsten, sinnlichsten, leidenschaftlichsten, intensivsten Beziehungen - geistig und sexuell gesehen.


Level up. Stelle dich deinen Ängsten und lächle sie direkt an.


Was bei der Arbeit mit dieser Energie hilft, ist:

Bewegung, besonders Kundalini Yoga, Atemarbeit, Meditation, Verbindung mit Wasser, Tagebuch schreiben, singen und chanten, Verbindung zur Shiva-Energie, Tanz, Eigenliebe und sexuelle Erfahrungen.


Sage mir, Love, kannst du sich damit identifizieren?


Wie arbeitest du dieser Energie? Welche Werkzeuge nutzt du?

Ich freue mich unglaublich über jedes Feedback, das ich erhalte, denn nur so weiss ich, ob diese Updates für dich von Nutzen sind!


Alles Liebe,

Daniela



#soulpurpose#ayurveda#tsüri#tantra#tantralove#polarities#onlineclasses#onlinemeditation#mooncenters#energycenters#femalesexuality#goddess#femaleempowering#sacredtantra#bloodwisdom





Recent Posts

See All